Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)2018-12-18T23:53:01+00:00

Allgemeine Reise- und Vertragsbedingungen

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Reise mit KafiUndSchoggi Reisen entschieden haben und freuen uns auf die gemeinsame Reise. Wir empfehlen Ihnen, die nachfolgenden Reise- und Vertragsbedingungen sorgfältig zu lesen.

Einleitung

KafiUndSchoggi Reisen ist eine Dienstleistung und Marke der bonnepomme GmbH. Mit KafiUndSchoggi Reisen organisiert und veranstaltet die bonnepomme GmbH für Sie Reisen. Nachfolgend wird KafiUndSchoggi Reisen der bonnepomme GmbH vereinfacht KafiUndSchoggi Reisen genannt.

1. Vertragsabschluss

1.1. Anmeldung

Durch die vorbehaltlose Bestätigung Ihrer schriftlichen, mündlichen, telefonischen oder persönlichen Anmeldung bei KafiUndSchoggi Reisen (bonnepomme GmbH) kommt zwischen Ihnen und bonnepomme GmbH ein Vertrag zustande. Die nachfolgenden Vertragsbedingungen bilden Bestandteil des Vertrags und sind den Vertragsparteien bekannt.

2. Preise und Zahlungsbedingungen

2.1. Preise

Der von Ihnen zu bezahlende Preis ist bei der Reiseausschreibung erwähnt. Falls nicht anders angegeben ist, verstehen sich die Preise pro Person im Doppelzimmer.

Bei Individualreisen und bei Änderungen einer Pauschalreise gelten die individuell vereinbarten Preise.

2.2. Zahlungsbedingungen

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit Rechnung. Die Anzahlung beträgt 30% pro Person, zahlbar netto innert 15 Tagen.

Die Restzahlung ist 30 Tage vor Abreise fällig. Bei Buchungen, die weniger als 30 Tage vor Abreise erfolgen, ist der Rechnungsbetrag sofort zu bezahlen.

2.3. Preisänderungen

In besonderen Fällen ist es KafiUndSchoggi Reisen vorbehalten, die Preise der Reisen zu erhöhen, wie zum Beispiel:

  • Erhöhung der Transportkosten (Treibstoffzuschläge)
  • Neu eingeführte oder erhöhte Abgaben oder Gebühren (z.B. erhöhte Nationalparkgebühren, Flughafentaxen, Sicherheitsgebühren, Versicherungsgebühren)
  • Wechselkursänderungen
  • Staatlich verfügte Preiserhöhungen (z.B. Mehrwertsteuer), usw.

Falls KafiUndSchoggi Reisen Preiserhöhungen vornehmen muss, wird Ihnen diese Preiserhöhung bis spätestens 22 Tage vor Beginn der gebuchten Reise bekannt gegeben. Beträgt die Preiserhöhung mehr als 10% des ursprünglich gebuchten Totalpreises, so haben Sie das Recht, innert 5 Tagen nach Erhalt unserer Mitteilung gegen volle Rückvergütung Ihrer Zahlung kostenlos vom Vertrag zurück zu treten. Sie können auch ein anderes von KafiUndSchoggi Reisen offeriertes Reisearrangement buchen. KafiUndSchoggi Reisen wird die von Ihnen bereits geleisteten Zahlungen ohne Abzüge an den Preis anrechnen.

3. Unterkunft

Die Reisen sind für eine Unterkunft im Doppelzimmer berechnet. Bei Spezialfällen, wenn im Programm erwähnt oder für eine Individualreise vereinbart, sind auch Zeltübernachtungen möglich.

Gegen Zuschlag ist es möglich, ein Einzelzimmer zu buchen.

4. Annullationsbedingungen

4.1. Annullation durch Kunden

Wird die Reise durch Sie annulliert, gelten folgende Annullierungskosten in % auf den Totalbetrag der Reise:

  • Ab Buchung bis 91 Tage vor Reisebeginn: 20%
  • 90 – 61 Tage vor Reisebeginn: 40%
  • 60 – 41 Tage vor Reisebeginn: 70%
  • 40 – 0 Tage vor Reisebeginn: 100%

Um sich vor allfälligen Annullationskosten zu schützen, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Annullationskostenversicherung, welche eine Absage der Reise aus bestimmten zwingenden Gründen teilweise übernehmen.

4.1.1 Ersatzreisende

Können Sie die gebuchte Reise nicht antreten, sind Sie jedoch in der Lage, uns eine Ersatzperson bekanntzugeben, die bereit ist, die Reise unter den gleichen Bedingungen an Ihrer Stelle mitzumachen und das von Ihnen gebuchte Reisearrangement zu übernehmen, so erhebt KafiUndSchoggi Reisen lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 100 CHF pro Person. Die Ersatzperson muss bereit und in der Lage sein, unter den bestehenden Bedingungen in den Vertrag einzutreten. Insbesondere hat sie allfällige Bedingungen bezüglich Gesundheit, Impfungen, behördliche Anordnungen etc. zu erfüllen. Im Falle des Eintritts einer Ersatzperson bleiben Sie KafiUndSchoggi Reisen gegenüber jedoch neben der Ersatzperson persönlich haftbar für die Bezahlung des Reisearrangements und allfälliger Gebühren.

4.1.2 Vorzeitige Rückreise

Falls Sie Ihre Reise aus irgendwelchen Gründen abbrechen müssen oder während der Reise Leistungen ändern wollen, besteht kein Anspruch auf Rückerstattungen. Unsere Reiseleitung wird Ihnen in dringenden Fällen (Erkrankung oder Unfall, schwere Erkrankung oder Tod von Angehörigen) bei der Organisation der Rückreise so weit als möglich behilflich sein. Bitte beachten Sie die Hilfestellung und Bedingungen durch Ihre Reiseversicherung. Bei Reiseabbruch und/oder zusätzlichen Reiseleistungen gehen alle zusätzlichen Kosten zu Ihren Lasten.

4.2. Annullation durch bonnepomme GmbH

4.2.1. Durchführung der Reise

Für Gruppenreisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl gemäss Ausschreibung. Wird diese Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht oder liegen besondere Umstände vor, kann KafiUndSchoggi Reisen die Reise bis spätestens 22 Tage vor dem festgelegten Reisebeginn absagen. In diesem Fall bemühen wir uns, Ihnen ein gleichwertiges Ersatzprogramm zu offerieren. Verzichten Sie auf das Ersatzprogramm, werden die bereits bezahlten Beträge zurückerstattet. Weitergehende Ersatzforderungen sind ausgeschlossen.

Sollten unvorhergesehene oder nicht abwendbare Ereignisse durch höhere Gewalt (z.B. Naturkatastrophen, Epidemien, Unruhen, kriegerische Ereignisse usw.), behördliche Massnahmen, Streiks usw. die Reise erheblich erschweren, gefährden oder verunmöglichen, kann KafiUndSchoggi Reisen die Reise kurzfristig absagen. Die bereits bezahlten Beträge werden in diesem Fall zurückerstattet. Weitergehende Ersatzforderungen sind ausgeschlossen.

4.2.2. Programmänderungen

KafiUndSchoggi Reisen behält sich auch in Ihrem Interesse vor, einzelne vereinbarte Leistungen oder Reiseverläufe (z.B. Unterkunft, Transportart, Transportmittel, Flugzeugtypen, Fluggesellschaften oder Zeiten usw.) vor oder während der Reise zu ändern, wenn unvorhergesehene Umstände dies erfordern. KafiUndSchoggi Reisen bemüht sich jedoch, gleichwertige Ersatzleistungen zu erbringen und Sie über allfällige Veränderungen so früh wie möglich zu informieren.

4.2.3. Reiseabbruch

In seltenen Fällen kann es auch möglich sein, eine Reise vorzeitig abzubrechen. Umstände dieser Art sind u.a. Streiks, behördliche Massnahmen oder höhere Gewalt (z.B. Naturkatastrophen, Epidemien, Unruhen, kriegerische Ereignisse usw.) oder andere Umstände, welche eine Reise verunmöglichen, erschweren oder eine erhebliche Gefährdung der Teilnehmer mit sich bringen. Wir behalten uns vor, Ihnen allfällige hieraus resultierende Mehrkosten zu belasten.

5. Versicherungen

Wir empfehlen Ihnen dringend den Abschluss einer Annullationsversicherung. Stellen Sie sicher, dass Sie für Unfälle und Krankheiten im Ausland genügend versichert sind. Wir empfehlen Ihnen zudem zur Deckung der Reiserisiken dringend den Abschluss einer Reiseversicherung (Rückreisekosten, Reisegepäck, Unfall usw.).

6. Einreise und Gesundheitsbestimmungen

Für die Einreise in Ihr Reiseland gelten bestimmte Pass-, Visa- und Einfuhrbedingungen. Wir beraten Sie bei Anfrage gerne über die Einzelheiten. Beachten Sie bitte, dass Sie für die Einhaltung von Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsvorschriften alleine verantwortlich sind. Bei einer allfälligen Einreiseverweigerung müssen Sie die Rückreisekosten selber übernehmen. Damit die Reisedokumente richtig ausgestellt werden können, müssen Sie bei der Buchung Ihre Vornamen und Namen usw. gemäss Pass angeben. Müssen Reisedokumente (z.B. Flug) neu ausgestellt werden, weil die Angaben nicht mit dem Pass übereinstimmen, gehen die Kosten zu Ihren Lasten.

6.1 Reisedokumente und Visa

Für die Vollständigkeit und vorgeschriebene Gültigkeit Ihrer Reisedokumente (Pass) sind Sie selber verantwortlich. Ebenso sind Sie selber für die rechtzeitige Einholung der Visa verantwortlich. Für die Einreise in einzelnen Ländern können die Visa bei der Einreise eingeholt werden. Wir beraten Sie bei Anfrage gerne über die Einzelheiten.

6.2. Gesundheitsbestimmungen und Impfungen

Bitte besprechen Sie allfällige Impfungen spätestens 6 Wochen vor Abreise mit Ihrem Arzt. Informationen finden Sie auch unter www.safetravel.ch.

7. Haftung

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sonderwünsche nur bei Vorliegen einer schriftlichen Bestätigung durch KafiUndSchoggi Reisen als vereinbarte Leistungen gelten.

bonnepomme GmbH mit KafiUndSchoggi Reisen übernimmt keinerlei Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, für Schäden oder unrichtige Erbringung von Leistungen aufgrund höherer Gewalt, Streiks, Unruhen, kriegerische oder terroristische Ereignisse oder behördliche Maßnahmen aller Art, Flugverspätungen, Flugplanänderungen oder Verspätungen Dritter, insbesondere auch für verspätetes Erscheinen und allfällige gesundheitliche Einschränkungen von Ihrer Seite. Die Haftung für entgangenen Feriengenuss und ähnliche Ansprüche ist ausgeschlossen.

8. Beanstandungen

Sollten Sie während der Reise Anlass zu Beanstandungen haben, so müssen Sie diese unverzüglich der Reiseleitung melden, damit vor Ort eine Lösung gesucht werden kann. Nachträgliche Beanstandungen oder Entschädigungsforderung sind ausgeschlossen. Durch die Reiseleitung erbrachte Ersatzleistungen von ungefähr gleichem Wert sind zu akzeptieren.

9. Mitwirkungspflicht

Reisen in fremde Länder bedingen, dass Sie sich den fremden Sitten und Gebräuchen anpassen.

Bei der Reise wird eine gute Gesundheit vorausgesetzt. Sollten Sie diese Voraussetzungen nicht erfüllen und dadurch den ordnungsgemässen Ablauf der Reise übermässig erschweren, kann die Reiseleitung Sie von der Reise ausschliessen. Rückreisekosten usw. gehen zu Ihren Lasten und der bezahlte Reisepreis kann nicht zurückerstattet werden.

10. Gerichtsstand

Im Verhältnis zwischen Kunden und KafiUndSchoggi Reisen (= bonnepomme GmbH) ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar. Der Gerichtsstand ist Muri/AG.

Muri AG, Februar 2017